Um den Besuch auf der Website besser zu gestalten, verwendet diese Seite Cookies. Indem Sie die Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu.
Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück

Ausflug: Burg Horn

Burgmuseum Horn

Der Besuch des stadthistorischen Museums zeigt, wie sich Horn als Stadt vom Mittelalter bis zur Gegenwart entwickelt hat. Es ist möglich, Geschichte sowohl von innen wie auch von außen zu erleben, denn die Räume des Museums befinden sich in der Burg Horn, einem der ältesten Wohnsitze der Edelherren zur Lippe.

Verdeutlicht wird die Entstehung der im Mittelalter gebauten Burg sowie die baulichen Veränderungen, die sie im Laufe der Jahrhunderte erfahren hat. Zudem wird über die Menschen berichtet, die sie bewohnten.

Im Rahmen des Integrierten Handlungskonzeptes (IHK) sind wir im  Historischen Stadtkern Horn tätig. Grund genug für einen Ausflug mit dem Büro in das beeindruckende Burgmuseum. Von hier hat man, wenn nicht regnet, einen großartigen Überblick über den historischen Stadtkern.

Abschließend konnten wir in einem der netten Cafés einen guten Eindruck gewinnen. Unser Fazit: Horn ist eine Reise wert, die man gut mit dem Besuch in der Burg und bei den Externsteinen verbindet.

Zurück