Um den Besuch auf der Website besser zu gestalten, verwendet diese Seite Cookies. Indem Sie die Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu.
Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück

Kongress des Verband Deutscher Privatschulverbände

Thorsten Försterling auf dem Kongress des Verbandes Deutscher Privatschulen
Thorsten Försterling auf dem Kongress des VDP in Potsdam

Am 21. und am 22. November fand in Potsdam der Kongress des Verbandes Deutscher Privatschulen (VDP) statt. Thorsten Försterling war vorort und im Gespräch zum Thema Schulbau und Inklusion. Wie muss eine Schule baulich angepasst werden, damit guter Unterricht gelingt?

Der Verband Deutscher Privatschulverbände E.V. (VDP) vertritt freie Bildungseinrichtungen, die im allgemein- und berufsbildenden Bereich sowie in der Erwachsenenbildung und im Hochschulbereich tätig sind. Der VDP hat seine Bundegeschäftsstelle in Berlin und ist durch seine neun Landesgeschäftsstellen im gesamten Bundesgebiet vertreten. Insgesamt sind im gesamten Bundesgebiet 2.000 freie Bildungseinrichtungen mit über 200.000 Schülern und Teilnehmern organisiert.

Wir bedanken uns auch bei der Kongressorganisation und den Mitausstellern sowie den Herren von smartkomm am Nachbarstand für die guten Gespräche.

www.vdp.de

Zurück