Um den Besuch auf der Website besser zu gestalten, verwendet diese Seite Cookies. Indem Sie die Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Cookie-Verwendung zu.
Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Zurück

SMART RAILWAY

SMART RAILWAY Lippe: Lebensader im Land der Ideen

Das Projektportfolio der Landeseisenbahn Lippe: Regionalentwicklung und Heimatarbeit - eine alte Eisenbahntrecke zwischen Lemgo-Lüttfeld und Rinteln, 40 km lang, wird Schiene für die regionale Entwicklung

PDF ~ 2,25 MB - Projektbeschreibung als Folder: " SMART RAILWAY - REGIOANLENTWICKLUNG UND HEIMATARBEIT"

SMART-Railway: Wir wagen es vorauszudenken

Die Strecke der Begatalbahn Lemgo–Barntrup und der Extertalbahn Barntrup–Rinteln mit vorhandenem Museumsbahnbetrieb wird zur Basis eines F+E-Projektes „Automatisiertes Fahren“, einer neuartigen Mobilität und zugleich zur Achse der Dorf- und Regionalentwicklung. Mehrwerte sind eine attraktive Wohnlage Nordlippe, ein optimal vernetzter Hochschul- und Berufsschulstandort, ein aufgewerteter Standort für mittelständische Unternehmen. Das vorhandene Jugendprojekt „Jugend unter Dampf“ wird ausgebaut zum „Demokratie-Express“ und zu einer MINT-Akademie für technikbegeisterte Jungen und Mädchen mit Ausstrahlung in ganz OWL. Mehrwerte sind ein attraktiver Lebensraum für junge Menschen und eine klarer Konter zum drohenden Fachkräftemangel.

Smart Railway 2018 ist

  • eine alte Eisenbahntrasse zwischen Lemgo-Lüttfeld und Rinteln, 40 km lang,
  • die Landeseisenbahn Lippe e. V., ein ehrenamtliches Unternehmen mit 30 hoch qualifizierten Aktiven, das die Strecke pflegt und auf ihr eine Museumseisenbahn betreibt,
  • eine Museumseisenbahn mit Dampf-, Diesel- und E-Lok,
  • eine kreisweit vernetzte Touristenattraktion in Nordlippe,
  • ein innovatives Verkehrskonzept mit der Vision, Dörentrup, Barntrup und Extertal wieder ans öffentliche Bahnnetz anzubinden, mit Hilfe von hoch modernen Hybridtriebwagen,
  • die Initiative “Jugend unter Dampf”: ein rollendes Jugendzentrum, eine MINT-Werkstatt für Jugendliche, ein Bildungswerk, eine partizipative Werkstatt für Dorfentwicklung (Deutscher Kulturförderpreis 2016),
  • Teil des LEADER Konzeptes für Nordlippe.

Smart Railway 2022 soll

  • eine reaktivierte und durchgängige Bahnstrecke mit Testbetrieb für autonomes Fahren sein, perspektivisch mit multimodalem Linienverkehr zwischen Lemgo und Extertal-Bösingfeld (Mehrwert: aufgewertete Wohnlage Nordlippe, aufgewerteter Hochschul- und Berufsschulstandort),
  • eine Museumseisenbahn mit 50-100 Mann und Frau ehrenamtlichem Personal, die überall hinfahren kann, als regional vernetzte Touristenattraktion für ganz Lippe und das Weserbergland,
  • ein “Demokratie-Express” als rollendes Jugendparlament, das in allen 80 Bahnhöfen von OWL die Szene aufmischt und überall mit den ansässigen Jugendgruppen und -treffs kooperiert,
  • eine MINT-Akademie für technisch interessierte Jungen und Mädchen in ganz Lippe, die den drohenden Fachkräftemangel kontert,
  • eine Achse der Dorfentwicklung in Nordlippe.

Zurück